Beziehungsmanagement

Viele Menschen sehnen sich nach einer Beziehung, in der Vertrauen, Respekt und Liebe ganz selbstverständlich zuhause sind.
Wir streben nach Geborgenheit, emotionaler Erfüllung, Reibungs - und Wachstumsmöglichkeiten, gemeinsames Erleben und Gestalten der Zukunft, sowie sinnvollem Sein.
Leider fehlen manchmal die Vorbilder - wer hatte schon Eltern, die genau dieses Verhaltensrepertoire an die nächste Generation weiter gegeben haben. Und dann kommen wir aus sehr unterschiedlichen Familiensystemen, sind mit wesensfremden

Männlichkeitserwartungen bzw. weiblichen Rollenerleben geprägt.
Die differenten Bedürfnisse passen einfach nicht zusammen.

 
Beim Beziehungsmanagement haben Sie die Chance, diese Divergenz als Schlüssel der Veränderung zu bedienen:
Bewusst werden von eigenen Verhaltensmustern, neue Betrachtungsweisen entwickeln, veränderte Verhaltensmodelle ausprobieren.

Exemplarische Ziele der Beratung sind:
Eigene Bedürfnisse erkennen 
Wünsche formulieren und umsetzen;
aktiv Beziehungen gestalten,
Grenzen setzen, Kommunikation fördern durch bewussten Einsatz von verbaler Sprache und Körperbotschaften und aktives Zuhören erlernen.

Egal ob Sie als Liebespaar oder mit Personen aus dem familiären Umfeld, Bekannte, Nachbarn oder Arbeitskollegen sich weiter entwickeln wollen, da wo Ihr Wille ist, gibt es einen Weg.
Maria Vinuesa Beziehungsmanagement

www.vinuesa.de



zurück      weiter    Kontakt